Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

 

 

Frohe Ostern!

 

 

Wir wünschen allen Sängerinnen und Sängern, begeisterten Freunden der Chormusik sowie unseren "Fans" und Unterstützern eine ruhige, gesegnete und gabenreiche Osterzeit.

 

Möge der beginnende Frühling auch für Sie eine Zeit des Aufbruchs und Neubeginns sein, wie für uns mit dem Start der intensiven Proben für unser 175-Jahre-Jubiläum in 2018.

 

 

Die Gelehrten und die Pfaffen
streiten sich mit viel Geschrei,
was hat Gott zuerst erschaffen -
wohl die Henne, wohl das Ei!
Wäre das so schwer zu lösen -
erstlich ward ein Ei erdacht,
doch weil noch kein Huhn gewesen -
darum hat´s  der Has` gebracht!

(Eduard Mörike)